Durchschweißtechnologie findet nun auch Anwendung in Russland

Moskau, 02.06.2014

 

Beim Bau einer Werkshalle für ein europäisches Unternehmen im Kalugaer Gebiet wird die Durchschweißtechnik mit SD 16 X 100 von KÖCO eingesetzt.

 

Ende Mai waren die Vertreter unserer Partnerorganisation OOO „RUTEKTOR“ und der Generaldirektor der OOO „Köster Rus“ anwesend, als eine KÖCO Schweißanlage ELOTOP 2010 mit der entsprechenden Ausrüstung zum Schweißen von Kopfbolzen durch Profilbleche auf Metallträger übergeben wurde.

 

Während der Einweisung und Schulung des zukünftigen Bedienerpersonals der Baufirma wurden auch Fragen der Qualitätskontrolle und Überwachung demonstriert.

 

Kopfbolzen von KÖCO sind für größere Belastungen als die üblicherweise für diese Zwecke eingesetzten Verbundbolzen anderer Hersteller ausgelegt.

 

Weitere Informationen auch in Russisch unter www.koeco.net.ru


KÖCO Kontakt

Kontakt

Haben Sie Fragen?
Treten Sie gerne mit uns in Verbindung.

Kontakt aufnehmen

Neue Maßstäbe mit dem Inverter 2305i

Innovativ | Kompakt | Leicht

mehr erfahren

KÖCO Media Center

Entdecken Sie unsere produktspezifischen Informationen.

mehr erfahren

KÖCO Videos

Entdecken Sie unsere Produkte und Leistungen!

mehr erfahren