Zweites Bolzenschweißseminar in Russland

Am Dienstag, dem 27. Mai 2014 fand auf der Basis der CJSC „Voronezhstalmost“ ein weiteres technisches Seminar zum Thema – Bolzenschweißtechnik“ statt.

 

Am Seminar nahmen Leiter und Spezialisten der technischen Abteilungen der CJSC „Voronezhstalmost“, der CJSC „Kurganstalmost“, der Filiale der OJSC „MSI – Werk Nr. 50“, der Filiale der OJSC „MSI – Werk für Metallkonstruktionen Tchekhov und unseres Vertriebspartners, der OOO „Rutektor“ teil.

 

Das lebhafte Seminar ermöglichte allen Teilnehmern, eigene Erfahrungen beim Bolzenschweißen auszutauschen. Fragen der Organisation und Methoden der Qualitätskontrolle wurden ebenso aktiv diskutiert, wie Probleme bei der Wartung und Reparatur.

 

Der speziell für diese Veranstaltung nach Voronezh eingeladene Schweißexperte der Firma „Köster & Co. GmbH“, Herr Rainer Trillmich demonstrierte in der Praxis Methoden der Qualitätskontrolle – visuelle, Biegeversuche, Ultraschalldurchstrahlung. Dabei wurden auch Fehler „eingebaut“, die einer visuellen Kontrolle standhalten und nur durch andere Prüfmethoden festgestellt werden würden.

 

Spezialisten des zentralen Werklabors der CJSC „Voronezhstalmost“ stellen dem deutschen Experten Fragen zur Kontrolle der Schweißwulste und erhielten am praktischen Beispiel Antworten auf Ihre Fragen.

 

Eine freundliche offene Atmosphäre schaffte Voraussetzungen für einen offenen Dialog, als wichtigste Voraussetzung für gesunde Partnerschaftsbeziehungen.

 

Alle Fragen wurden beantwortet. Jetzt ist die Zeit des Überdenkens und des Umsetzens gekommen. OOO Köster Rus ist gern bereit, gemeinsam mit Ihnen operativ und schnell Probleme zu lösen.


KÖCO Kontakt

Kontakt

Haben Sie Fragen?
Treten Sie gerne mit uns in Verbindung.

Kontakt aufnehmen

Neue Maßstäbe mit dem Inverter 2305i

Innovativ | Kompakt | Leicht

mehr erfahren

KÖCO Media Center

Entdecken Sie unsere produktspezifischen Informationen.

mehr erfahren

KÖCO Videos

Entdecken Sie unsere Produkte und Leistungen!

mehr erfahren